Fachgruppe Architekturen für hochintegrierte Schaltungen (AH)

Die GI/ITG-Fachgruppe 3.1.1 AH "Architekturen für hochintegrierte Schaltungen" beschäftigt sich mit der Technik der Höchstintegration von Schaltungen, wobei der Entwurf effizienter neuer Architekturen für komplexe Systeme in der Informationsverarbeitung und in der Informationsübertragung im Vordergrund steht. Eine wichtige Rolle spielen dabei hochparallele Systeme und Array-Strukturen, die wegen ihres regulären Aufbaus als besonders integrationsfreundlich anzusehen sind. Die leistungsfähige Kommunikation sowohl von Prozessoren als auch unterschiedlicher Hardware/Software-Module untereinander und mit ihrer Umgebung ist eine der Kernvoraussetzungen für den Einsatz moderner informationsverarbeitender Systeme. Spezielle Hardwarekonzepte und Bausteine für Verbindungsnetze (Stichwort: Network-on-Chip, NoC) haben daher ebenso an Bedeutung gewonnen wie neuartige universelle und dedizierte Architekturkonzepte, die nicht immer auf dem von-Neumann-Prinzip basieren müssen, sowie deren Höchstintegration, auch innerhalb von System-on-Chip (SoC) Lösungen. In diesem Zusammenhang sieht die FG AH folgende aktuelle Arbeitsschwerpunkte:

  • der strukturierte und formalisierte Entwurf neuer Architekturen (parallel/dynamisch rekonfigurierbar),
  • die Identifikation, Entwicklung und Klassifizierung übergeordneter Operationsprinzipien,
  • das Compiler-Architektur Codesign im Zusammenspiel zwischen Hardware und Software, und
  • der (eingebettete) Systemintegrationsaspekt mit System-on-Chip als Höchstintegration.

 

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Christian Hochberger (Technische Universität Darmstadt)

 

Fachgruppe Parallel-Algorithmen, -Rechnerstrukturen und -Systemsoftware (PARS)

Die Fachgruppe "Parallel-Algorithmen, -Rechnerstrukturen und -Systemsoftware (PARS)" befasst sich mit Wechselbeziehungen zwischen Hardware- und Softwarearchitektur von parallelen Systemen. Dort stehen nicht nur Hardwarearchitekturen für parallele Hochleistungsrechner sondern auch der Entwurf paralleler Algorithmen mit Verifikations- und Komplexitätsfragen sowie Aspekte der Systemsoftware im Mittelpunkt des Interesses.

Sprecher

Prof. Dr. Jörg Keller (FernUniversität Hagen)

Fachgruppe Arbeitsplatzrechensysteme (APS + PC)

Im Mittelpunkt des Interesses der Fachgruppe "Arbeitsplatzrechensysteme (APS + PC)" stehen Geräte des mobilen Arbeitsplatzes (Handheld PCs, PDAs, Organizers, Communicators) bis hin zu den künftigen Information Appliances, Smart Cards und den Komponenten des "Wearable Computing".

 

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Ralph Welge (Leuphana Universität Lüneburg)

 

Fachgruppe Betriebssysteme (BS)

Die Fachgruppe "Betriebssysteme (BS)" widmet sich Strukturen, Modellen, Algorithmen und technischen Realisierungen von Betriebssoftware, die für den Übergang von der Hardware- zu den Anwendungsschnittstellen notwendig sind.

 

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Jörg Nolte (BTU Cottbus)

 

Fachgruppe Physik, Informatik, Informationstechnik (PII)

Die Fachgruppe "Physik - Informatik - Informationstechnik (PII)" befasst sich als gemeinsame Fachgruppe der drei Trägergesellschaften DPG, GI und ITG mit Problemen der interdisziplinären Zusammenarbeit von Physikern mit Informatikern und Informationstechnikern und hat das Ziel, gemeinsame Tagungen zu veranstalten und fachübergreifende Forschungsthemen zu bearbeiten.

 

Sprecher

Prof. Dr. Bernd Klauer (Helmut Schmidt Universität)